NEU: Lotsentour „Weihnachtsfeier Köln“

 
Der Dom wacht über den Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz
Der Dom wacht über den Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz

Sucht ihr noch nach einer Alternative für eure Weihnachtsfeier mit dem Unternehmen, der Abteilung oder dem Verein? Und wollt ihr etwas erleben? Draußen – an der frischen Luft – ganz Corona-konform?

Dann ist die Lotsentour „Weihnachtsfeier Köln“ genau das Richtige für euch. Mit Spaß, Geselligkeit und weihnachtlichem Flair.

Kölsche-Weihnachtsfeier-Tour

Bei bunten Lichtern über uns und den Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln in der Nase erkunden wir gemeinsam das weihnachtliche Köln. Mit kölschen Gedichten und Geschichten zur Weihnacht fangen wir den Zauber der Stadt in der Adventszeit ein.

  • Weihnachtlicher Rundgang durch die Stadt, ca. 1,5 Stunden
  • Mindestteilnehmer: 12 Personen
  • Kosten: 14 Euro / Person
    Hinweis in eigener Sache: Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer spende ich immer 2 Euro an die Opfer der Hochwasserkatastrophe.
Weihnachtliche Stimmung mit den Heinzelmännchen auf dem Weihnachtsmarkt "Heinzels Wintermärchen", Heumarkt
Weihnachtliche Stimmung mit den Heinzelmännchen auf dem Weihnachtsmarkt „Heinzels Wintermärchen“, Heumarkt

Weitere Informationen und Terminabsprache

Telefonisch unter 0221. 42344825 oder per e-mail: uli@koeln-lotse.de

Auf Wunsch zusätzlich mit Glühwein oder einer „Zaubershow“

  • Gerne organisiere ich zwischendurch einen Stopp mit heißem Glühwein (mit und ohne Alkohol),  Lebkuchen und Spekulatius (zusätzliche Kosten: 7,50 Euro pro Person)
  • Zusammen mit dem Zauberer Schmitz Backes biete ich für die Weihnachtsfeier eine spezielle Zaubershow an. Bei Interesse bitte rechtzeitig melden.    

Was haben andere zu meinen Lotsen-Touren gesagt?

Hier findet ihr ein paar Stimmen zu meinen Touren.

Weihnachts-Bosseln auf kölsche Art

Für alle, die gerne etwas mehr Action auf ihrer Weihnachtsfeier haben wollen, empfehle ich das „Weihnachts-Bosseln auf kölsche Art“.

Ein als Sport getarnter Spaß. Dabei teilt man sich in zwei oder mehr Gruppen auf und wirft eine Kugel auf einer festgelegten Strecke mit dem Ziel, möglichst weit zu kommen, ohne dass die Kugel vom Weg abkommt. Welche Gruppe mit den wenigsten Würfen ein Ziel erreicht, hat gewonnen. Und dann geht es wieder von vorne los. Selbstverständlich mit Glühwein – und auf Wunsch auch mit Kölsch & Sekt.

 

Weihnachtsmarkt in Köln, Bild: Rike / pixelio.de
Weihnachtsmarkt in Köln, Bild: Rike / pixelio.de