Lotsentour – Raderberg & Raderthal (mit dem Fahrrad)

Der Brunnentempel im Fritz-Encke-Park (Köln-Raderthal) Startpunkt der Lotsentour "Raderberg & Raderthal", Bild: Uli Kievernagel
Der Brunnentempel im Fritz-Encke-Park (Köln-Raderthal) Startpunkt der Lotsentour „Raderberg & Raderthal“, Bild: Uli Kievernagel

Veedel der Gegensätze: Raderberg und Raderthal

Vor etwa 120 Jahren noch weit vor den Toren der Stadt, sind Raderberg und Raderthal heute urbanes Stadtgebiet. Der Reiz dieser Stadtteile liegt in ihrer Unterschiedlichkeit:

Auf der einen Seite des Gürtels das weitläufige Raderthal mit dem Fritz-Encke-Park und der „Englischen Siedlung“. Auf der anderen Seite das dicht bebaute Raderberg, welches sich vom Industrievorort zum aktuell am schnellsten wachsenden Veedel Kölns entwickelt hat und sich durch die Bebauung des Geländes der Deutschen Welle und der Parkstadt Süd massiv vergrößern wird.  

Dauer:
ca. 2,5 Stunden
Wichtig:  Bei dieser Lotsentour handelt es sich um eine Fahrradtour.

Kosten:
14 Euro / Person
Hinweis in eigener Sache: Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer spende ich 1,11 Euro an die Initiative „HöVi-Land“, eine Ferienspielaktion für alle Kinder aus den Kölner Stadtteilen Höhenberg und Vingst. 

Mindestteilnehmer:
12 Personen

Treffpunkt: 
Fritz-Encke- Park, Brunnentempel (Sinziger Straße)
Die Tour endet am Gelände des Kölner Großmarkts.

Lotsentour Raderberg und Raderthal: Mit dem Fahrrad im Kölner Süden unterwegs, Bild: Uli Kievernagel
Lotsentour Raderberg und Raderthal: Mit dem Fahrrad im Kölner Süden unterwegs, Bild: Uli Kievernagel

Termine:
Alle verfügbaren Termine findet ihr im Lotsen-Kalender.

Buchung:
Telefonisch unter 0221. 42344825 oder per e-mail: uli@koeln-lotse.de
Bitte die Corona-Bedingungen beachten.

Gutscheine:
Hier gibt es Gutscheine für Gruppen oder Einzelpersonen.

Was haben andere zu meinen Lotsen-Touren gesagt?
Hier findet ihr Stimmen zu meinen Touren.

Lotsentour Raderberg und -Thal: Mit dem Fahrrad im Kölner Süden unterwegs, Bild: Uli Kievernagel
Lotsentour Raderberg und Raderthal: Mit dem Fahrrad im Kölner Süden unterwegs, Bild: Uli Kievernagel

Das "Köln-Ding der Woche" per E-Mail frei Haus. Jede Woche sonntags ein neues Detail zur schönsten Stadt der Welt. Immer kurz & knackig, immer subjektiv und voreingenommen.
Datenschutz *

Für den Fall, dass dich die standardisierte Anmeldeprozedur nervt, gibt es auch die kölsche Lösung: Schick mir einfach eine Mail an uli@koeln-lotse.de und ich trage dich in den Verteiler ein.


*Datenschutzerklärung